Fahrradwege Rhonetal


Um ins Rhonetal zu gelangen muss man bis Mittal der Nationalstrasse entlang fahren. Die Tunnel und Galerien können jeweils umfahren werden. In Mittal führt der Veloweg entlang der alten Strasse. Dort ist zwar ein Fahrverbot für Autos, es können aber trotzdem Autos entgegen kommen. Da die Strasse steinschlaggefährdet ist, muss jederzeit mit Steinen auf der Strasse gerechnet werden.

ACHTUNG: Seit dem Unwetter im Oktober 2011 ist die alte Strasse zwischen Mittal und Gampel/Steg nicht mehr befahrbar. Mit dem Mountainbike können Sie dem Wanderweg zwischen Mittal und Klösterli folgen. Ansonsten können Sie durch den Mittaltunnel fahren. Aufgrund der länge des Tunnels ist dies aber nicht empfehlenswert. Als Alternative bietet sich die Fahrt mit dem Zug nach Hohtenn an. Ab Bahnhof Hohtenn führt eine Strasse nach Gampel und Steg.

Ab Steg führt der Weg der Strasse entlang bis zur Rhone. Ab dort kann man der Rhone entweder in Richtung Visp, Brig oder in Richtung Sierre und Sion folgen. Auf beiden Talseiten sind zudem verschiedene Biketouren möglich.